Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Gesund bleiben im Handwerk

PerSe-Seminar in Kaiserslautern

02.12.2019 |

Was können Arbeitnehmer im Handwerk vor dem Eindruck der heutigen gesellschaftlichen Umbrüche tun, um gesund zu bleiben und sich gegen Altersarmut abzusichern? Unter dieser Fragestellung lud Michael Lehnert, Vizepräsident der Handwerkskammer der Pfalz, nach Kaiserslautern ein. „Wir haben weniger Zeit zu sparen. Das Ersparte muss aber viel länger halten. Vor 50 Jahren sind Menschen mit 59 Jahren in Rente gegangen – vor 50 Jahren lag aber auch die Lebenserwartung bei 70 Jahren, heute werden wir 80...

mehr...
...

Aktuelle Kurzinformation Nr. 26/2019

Bauarbeitsmarkt Oktober: Arbeitslosigkeit weiter gesunken

04.11.2019 |Im Oktober 2019 waren 32.254 Bauarbeiter als arbeitslos registriert, 425 weniger als im Monat zuvor. Auch im Vergleich zum Oktober 2018 ist die Zahl der arbeitslos registrierten Bauarbeiter gesunken, in Westdeutschland um 2,4 % und in Ostdeutschland um 10,4 %.

mehr...
...

DHKT - Arbeitstagung der Arbeitnehmervizepräsidenten/innen in Heilbronn

20.10.2019 |

Die offizielle Begrüßung erfolgte durch Kollege Klaus Feuler DHKT-Vizepräsident
und Vizepräsident der HWK Dortmund, Herrn Ralf Schnörr HgF der HWK Heilbronn-
Franken und dem Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn Herrn Harry Mergel. Im
Anschluss referierte Prof. Dr. Dr. Roland Benedikter, Politikwissenschaftler und
Soziologe zum Thema „Unterwegs zum ,neuen Menschen‘? Transhumanismus und
die heutige Verschmelzung von Mensch und Technik“. Was vor 10 Jahren noch
Science Fiction was ist heute...

mehr...
...

Bericht von der Sitzung des PerSe-Arbeitskreises „Gesundheit“ in Kaiserslautern

Was uns gesund hält

09.10.2019 |

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Handwerk sind nicht unbedingt häufiger krank als die anderer Berufsgruppen. Allerdings sind beispielsweise Muskel- und Skeletterkrankungen häufiger und der durchschnittliche Krankenstand länger. Zugleich ist gerade in Kleinbetrieben der Druck auf die Beschäftigten größer, trotz Beschwerden weiter zur Arbeit zu gehen. Gründe genug für Michael Lehnert, Vizepräsident der Handwerkskammer der Pfalz, die Ehrenamtlichen der Selbstverwaltung zu einem Arbeitskreis...

mehr...
...

Eine Initiative der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Handwerkskammer der Pfalz

Friedenskreuz des Handwerks errichtet

09.10.2019 |

Einsegnung in Münchweiler an der Rodalb – Eine Initiative der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Handwerkskammer der Pfalz – Kolpingwerk ist Kooperationspartner

Münchweiler a.d.R. / Kaiserslautern (23.09.2019 / tb_ko). - „Frieden ist nicht selbstverständlich. Man muss für ihn kämpfen und beten“, sagte Michael Lehnert, der Vizepräsident der Handwerkskammer der Pfalz, bei der Segnung des Friedenskreuzes des Handwerks vor der Kirche St. Georg in Münchweiler an der Rodalb. „Der Frieden, den...

mehr...