Handwerkskammer der Pfalz

Jahresabschlussveranstaltung des Bildungsprojekts

Bild: HWK der Pfalz

Bild: HWK der Pfalz

Perspektive Selbstverwaltung (PerSe)

Das Bildungsprojekt zur Stärkung der Selbstverwaltung im Handwerk

In Kooperation mit dem Bildungswerk Saarland ARBEIT UND LEBEN e. V. begann im September 2017 das Bildungsprojekte „Perspektive Selbstverwaltung“ kurz PerSe genannt.

Viele engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informierten sich bis heute über die vielfältigen Möglichkeiten, die ein Ehrenamt in der handwerklichen Selbstverwaltung bietet.

In den Arbeitskreisen „Digitalisierung, Gesundheit und Fachkräftesicherung“ wurde intensiv diskutiert und verbindliche Absprachen getroffen.

Bei der Jahresabschlussveranstaltung am 23. und 24. November letzten Jahres stand die Auseinandersetzung mit der "Geschichte der Selbstverwaltung" im Fokus. Eine Geschichte,

die zeigt, wie sich die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen ihre Rechte im Laufe der Zeit erkämpft haben. Vizepräsident Michael Lehnert wies darauf hin, dass in der Geschichte der Selbstverwaltung auch die Bildung und Weiterbildung eine wichtige Bedeutung hatten.

„Bis heute sind Bildung und Qualifikation nicht nur ein Garant für Qualität, sondern auch Wachstumstreiber für das Handwerk“ so Michael Lehnert.

Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer der Pfalz, Dr. Till Mischler, begrüßte die Teilnehmer und informierte über die neuen Formate in der Berufsorientierung. So kündigte er auch an, junge Handwerker als Ausbildungsbotschafter einzusetzen. Diese sollen authentisch an Schulen von ihrer täglichen Arbeit berichten. Das Projekt soll vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium gefördert werden.

Am Ende der zweitägigen Veranstaltung wagte man einen Blick in die Zukunft und beschloss, auch 2019 an einer gemeinsamen Zukunftsvision zu arbeiten.

Neue Termine 2019:
12. Februar, 26. März und 7. Mai. Jeweils um 19 Uhr
Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer der Pfalz
Im Stadtwald 15, 67663 Kaiserslautern

Bericht: Melanie Minges

...